Konferenzen

Das Institut beschäftigt sich mit wissenschaftlicher Forschung auf dem Gebiete des Jazz und der

jazzidiomatischen Musik. Dabei werden traditionelle musikologische Methoden mit für den Jazz

adäquaten, jeweils neu zu erarbeitenden Methoden verbunden. Analytische Forschung, die primär auf

der Basis von Transkriptionen durchgeführt wird, sowie die historische Forschung bilden einen

Schwerpunktder Institutsarbeit, deren Ergebnisse in Zusammenarbeit mit der Int. Gesellschaft für

Jazzforschung in drei eigenen Publikationsreihen und bei internationalen jazzwissenschaftlichen

Kongressen etc. veröffentlicht werden.